Unsa Haus – derzeit ausverkauft, voraussichtlich ab Herbst 2019 wieder lieferbar

 14,90

Enthält 7% reduzierte MwSt.
zzgl. Versand

bald wieder da

Unsa Haus – derzeit ausverkauft, voraussichtlich ab Herbst 2019 wieder lieferbar

 14,90

Enthält 7% reduzierte MwSt.
zzgl. Versand

Unsa Haus erzählt Geschichten mit Vielfalt. Es zeigt Menschen unabhängig davon, inwiefern sie der gesellschaftlichen Norm entsprechen.

Verlagstext:
Nichtnormatives Kinderbuch mit sechs Geschichten über fünf Freundinnen und Freunde mit anspruchsvollen und kindgerechten Collagen aus Fotos und Zeichnungen. Das Buch zeigt ein breites Spektrum von Familienkonstellationen, Lebenssituationen und -entwürfen, Identitäten, Hintergründen und Orientierungen als gleichwertige Normalität.

Unsa Haus will zum miteinander reden anregen und Kinder ermutigen, Umgebungen zu finden, in denen sie so sein können, wie sie sind. Das Buch zeigt ein breites Spektrum von Familienkonstellationen, Lebenssituationen und -entwürfen, Identitäten, Hintergründen und Orientierungen als gleichwertige Normalität und nimmt utopisch vorweg, was es anstrebt: ihre selbstverständliche Wertschätzung.

Sechs Geschichten über fünf Freund_innen sind mit anspruchsvollen und kindgerechten Collagen aus Fotos und Zeichnungen illustriert. Wir sind dabei, wenn die Kinder ein verlassenes Haus entdecken, erfahren etwas über Fredis Träume und Alpträume und wie Liam einen Sonntag mit seinem Vater verbringt. Wir erleben, wie Dani unerwartete Geschenke bekommt, wie Alex bei ihrer Schwester einzieht und wie die Kinder bei Fatma eine Party vorbereiten. Dies sind Geschichten über Erlebnisse unserer fünf Freundinnen und Freunde zu Hause und draußen, ihre Abenteuer und Phantasien, aber vor allem über ihre Freundschaft!.

Autorenschaft:
Rita Macedo ist eine portugiesische Filmemacherin und Künstlerin und lebt seit 2007 in Berlin. Sie hat Kunst und Medien an der Universität der Künste in Berlin studiert und war seitdem an zahlreichen Projekten beteiligt.

Ben Böttger ist Autor, Illustrator, Herausgeber, Verleger und mehr. Er hat 2010 mit Ina Schneider den NoNo Verlag gegründet.

Rita und Ben haben zusammen das nichtnormative Kinderbuchkonzept entwickelt.

****Das Buch befindet sich aktuell im Nachdruck. Sobald es wieder lieferbar ist, kommt es auch wieder in den Shop. Bitte immer mal wieder reinschauen!****

56 Seiten, fester Einband
3., überarb. Originalauflage
Altersempfehlung: ab 5 Jahren

bald wieder da

Zusätzliche Information

Gewicht 0.345 kg
Größe 21.4 × 21.6 cm
Autorin / Autor

Illustration

Erscheinungsjahr