Adoptiv- und Pflegekindern ein Zuhause geben. Informationen und Hilfen für Familien – von Irmela Wiemann

 16,00

Enthält 7% reduzierte MwSt.
zzgl. Versand

Adoptiv- und Pflegekindern ein Zuhause geben. Informationen und Hilfen für Familien – von Irmela Wiemann

 16,00

Enthält 7% reduzierte MwSt.
zzgl. Versand

Adoptiv- und Pflegekinder bringen Herausforderungen für Familien mit sich.

Dieses Buch von Irmela Wiemann gibt Hilfestellungen sie zu meistern.

Verlagstext:
„Es sind meistens ähnliche Herausforderungen, denen sich Eltern stellen müssen, egal ob sie ein Kind adoptieren oder in Pflege nehmen. Wie fängt man frühe seelische Verletzungen durch das Verlassenwerden auf? Wie fördert man Identitätsentwicklung? Wie gestaltet man Kontakte zur Herkunftsfamilie und Geschwisterbeziehungen?
Einfühlsam und kenntnisreich gibt dieser Ratgeber Anregungen, welche inneren Haltungen und Konzepte die Familien entwickeln können, um diesen jungen Menschen einen guten Start ins Leben zu ermöglichen. Die Autorin Irmela Wiemann gilt als ausgewiesene Expertin in der Beratung von Pflege- und Adoptiveltern sowie den Herkunftsfamilien. Für diesen Ratgeber hat sie alles Wissenswerte für diese Familien und ihre (Wunsch-)Kinder zusammengetragen, um ihnen eine möglichst positive Entwicklung zu ermöglichen.“

Adoptiv- und Pflegefamilien ein Zuhause geben:
232 Seiten, Softcover

Nur noch 1 vorrätig

Adoptiv- und Pflegekindern ein Zuhause geben.

Informationen und Hilfen für Familien.

An den Büchern von Irmela Wiemann mag ich besonders, wie einfühlsam sie die Lesenden an mitunter recht schwierige Themen heranführt. Und wie sie immer wieder ermutigt weiter zu gehen und Stärkung zu finden.

Zusätzliche Information

Autorin / Autor

Marke / Verlag