Gendersternchen: Qual oder Wahl?

Nächtliche Landschaft mit Sternen und Sternschnuppe, gezeichnetem Mond und riesigem Sternchen. Text: Gendersternchen. Anglizismus des Jahres 2018. Eingefügtes Foto von Oda Stockmann mit Sprechblase: Qual oder Wahl?

Wie das kleine Gendersternchen zum Anglizismus des Jahres 2018 wurde. Und was gendern eigentlich heißt. Das Gendersternchen gab es früher nicht. Früher gab es vieles nicht. Zum Beispiel Handys. Sprachlich betrachtet sind beides Scheinanglizismen. Also Wörter die es so im Englischen nicht gibt, aber im Deutschen Sprachraum verwendet werden. Das Gendersternchen war zuerst der „Gender

Continue reading »

Rechnung gendern in 3 Schritten

Bild einer möglichen Rechnung mit den verschiedenen Textteilen für eine gegenderte Rechnung / gendergerechte Rechnung

3 Schritte, wie Du eine gendergerechte Rechnung erstellst Ich bin eine Freundin des Genderns. Mitgemeint ist für mich einfach nicht genug. Hier erfährst ganz einfach und schnell, was Du beachten kannst, um eine gendergerechte Rechnung zu stellen. Ist nämlich wirklich nicht schwer. Ich zeige Dir, was ich selber in Adressfeld, Anrede und Zusatz schreibe.  

Continue reading »

Weg mit den ollen Büchern – her mit Vielfalt in Kinderbüchern!

Vielfalt und Diversity in Kinderbüchern – ein Leitfaden für eine vielfältige und diskriminierungsarme Bücherwahl. Warum ich über Vielfalt und Diskriminierung in Kinderbüchern schreibe und rede Kinder lernen bereits im Kindergartenalter, welchen Menschen in unserer Gesellschaft welcher Platz gebührt, welche Rangordnung die verschiedenen Sprachen sowie Religionszugehörigkeiten haben und welche Schönheitsideale gelten. Was anerkannt ist oder abgelehnt

Continue reading »