gendergerechtes Kartenspiel (52 Karten) “das komplette Deck” – spielend Gleichstellung lernen und gegen Stereotype arbeiten | Spielköpfe

 12,00

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand

gendergerechtes Kartenspiel (52 Karten) “das komplette Deck” – spielend Gleichstellung lernen und gegen Stereotype arbeiten | Spielköpfe

 12,00

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand

Das gendergerechte Kartenspiel, bringt nicht nur Spielspaß, sondern weicht Stereotype auf

König schlägt Königin? Von wegen – hier schlägt nicht der König die Königin, sondern sie sind gleichberechtigt die höchsten Karten im Spiel. Geschlechterhierarchien werden hier nicht ständig verfestigt, sondern aufgehoben. Und mit jedem Spiel sorgst Du, dafür, dass sich die klassischen Rollenverhältnisse nicht weiter verfestigen. Spielen mit diesen Karten ist also aktiv gelebter Feminismus.

Gegen Gender-Pay-Gap und Ungerechtigkeit.

 

Kartenspiel “das komplette Deck”:

  • Das Spiel enthält 52 Karten und 3 Spielköpfe (Joker)
  • enthält die Karten 2 bis Ass in einfacher Ausführung
  • es sind Männer und Frauen gleichberechtigt gezeigt
  • Schwarze/PoC sind ebenfalls Kartenfiguren
  • Cradle2Cradle Standert – 100% recyclingfähig, fsc-zertifiziert und ohne Plastik

Achtung! nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.
Achtung! Die Verpackung ist kein Spielzeug. Verpackung vor dem Spielen entfernen.

Nur noch 2 vorrätig

Ein gendergerechtes Kartenspiel “das komplette Deck” – 52 Karten Feminismus von Spielköpfe (das bunte Deck) sorgt für Gleichberechtigung

Wenn wir über Gender Pay Gap und Lohngerechtigkeit sprechen, dann wäre es doch auch schlau nach Veränderungsmöglichkeiten zu schauen, oder nicht? Deshalb finde ich dieses gleichberechtigte Kartenspiel mit 52 Karten so zauberhaft.

Zusätzliche Information

Marke / Verlag

Warnhinweis

,