Good Night Stories for Rebel Girls 2 – mehr außergewöhnliche Frauen

 24,00

Enthält 7% reduzierte MwSt.
zzgl. Versand

Good Night Stories for Rebel Girls 2 – mehr außergewöhnliche Frauen

 24,00

Enthält 7% reduzierte MwSt.
zzgl. Versand

Good Night Stories for Rebel Girls 2 – mehr außergewöhnliche Frauen

Der zweite Band der Good Night Stories for Rebel Girls knüpft an den Erfolg des ersten Bandes an.
Wieder werden besondere Frauen porträtiert. Und wieder sind es zauberhafte Zeichnungen mit kurzen Geschichten.
Meiner Ansicht nach prima auch für große Mädchen geeignet.

Verlagstext zu Good Night Stories for Rebel Girls 2 – mehr außergewöhnliche Frauen:

„Ein glückliches Leben voller Leidenschaft, Neugier und Großmut leben – und die Welt nach Herzenslust erforschen.“
Mit diesem Credo porträtieren Elena Favilli und Francesca Cavallo weitere 100 Frauen, von Nofretete bis Beyoncé, von Clara Schumann bis J.K. Rowling. 100 Geschichten von Frauen, die etwas wollen und es dann auch tun, ohne die Hilfe eines starken Mannes, einer Fee oder eines Zauberspruchs. Frauen, die ihr Leben selbst in die Hand nehmen und nicht abwartend im Turm sitzen, bis ein Prinz daherkommt und sie rettet. Die Fortsetzung des Bestsellers, der allen Mädchen Mut macht, sich Ziele zu setzen und ihre Träume zu verwirklichen – beeindruckend illustriert von 60 Künstlerinnen aus aller Welt.

Good Night Stories for Rebel Girls 2 – mehr außergewöhnliche Frauen:

  • 224 Seiten
  • fester Einband
  • Altersempfehlung: 10-15 Jahre

Leseprobe Good Night Stories for Rebel Girls 2 – mehr außergewöhnliche Frauen:

Leseprobe Rebel Girls 2

Vorrätig

Das Good Night Stories for Rebel Girls 2 – mehr außergewöhnliche Frauen.

Das Buch Good Night Stories for Rebel Girls 2 – mehr außergewöhnliche Frauen ist lange ersehnt. Und endlich da!
Weil 100 weitere starke Frauen gezeigt werden. Denn nur was sichtbar ist, kann ein Rollenvorbild sein.

Verlagstext zu den Macherinnen von Good Night Stories:
Elena Favilli ist Unternehmerin und Journalistin. Sie arbeitete für Zeitschriften, Zeitungen, das Fernsehen und digitale Nachrichtenmagazine. Sie hat einen Master in Semiotik der Universität Bologna und studierte digitalen Journalismus an der University of California in Berkeley. 2011 entwickelte sie Timbuktu, das erste iPad-Magazin für Kinder. Sie ist Gründerin und CEO von Timbuktu Labs. Ihr Kinderbuch Good Night Stories for Rebel Girls (Hanser 2017) entwickelte sich zum Beststeller in über 30 Ländern. 2018 erscheint mit Good Night Stories for Rebel Girls 2 die Fortsetzung, außerdem Good Night Stories for Rebel Girls – Ausmalbuch, ein Malbuch nach Motiven aus den Biografie-Bänden. 2019 folgen die Good Night Stories for Rebel Girls – 50 Postkarten.

Francesca Cavallo ist Autorin und Theaterregisseurin, deren preisgekrönte Stücke in ganz Europa inszeniert wurden. Als leidenschaftliche Innovatorin hat Cavallo Sferracavalli gegründet, ein internationales Festival der nachhaltigen Fantasie in Süditalien. 2011 tat Cavallo sich mit Elena Favilli zusammen, bei Timbuktu Labs arbeitet sie als Kreativdirektorin. Ihr Kinderbuch Good Night Stories for Rebel Girls (Hanser 2017) entwickelte sich zum Beststeller in über 30 Ländern. 2018 erscheint mit Good Night Stories for Rebel Girls 2 die Fortsetzung, außerdem Good Night Stories for Rebel Girls – Ausmalbuch, ein Malbuch nach Motiven aus den Biografie-Bänden. 2019 folgen die Good Night Stories for Rebel Girls – 50 Postkarten.“

Zusätzliche Information

Autorin / Autor

Illustration

Erscheinungsjahr

Marke / Verlag