Berufe-Memory, das Normen in Frage stellt | Elsa och Sam

 34,90

Enthält 16% MwSt.
zzgl. Versand

Berufe-Memory, das Normen in Frage stellt | Elsa och Sam

 34,90

Enthält 16% MwSt.
zzgl. Versand

Das geschlechtergerechte Berufe-Memory, bringt nicht nur Spielspaß, sondern weicht Stereotype auf

Text von Elsa och Sam:
“Endlich ist unser Inklusiv-Memory da! Wir haben unser Bestes getan, damit sich so viele Kinder wie möglich in diesem Spiel wiedererkennen. Indem wir Normen in Bezug auf Hautfarbe, Körperform, Geschlecht und den Status von Berufen in Frage stellen.
Trainieren Sie Ihr Gedächtnis, indem Sie nach Paaren suchen. Und nutzen Sie die Gelegenheit, um den Beruf auf dem Bild zu erraten – Falsch oder Richtig gibt es dabei nicht. Es ist vielmehr eine lustige Gelegenheit um darüber zu diskutieren, was die verschiedenen Berufe bedeuten.
Eine Liste der Berufe und Vorschläge für verschiedene Spiele mit den Kärtchen ist enthalten. Beispiele für einige Berufe, die bei der Spielentwicklung berücksichtigt wurden sind: Krankenschwester/Krankenpfleger, Fußballspieler*in, Tierarzt/Tierärztin, Prigrammierer*in, Astronaut*in.
Viele Spiele produzierende Firmen konzentrieren sich bei der Entwicklung nur auf von Männern dominierte hochrangige Berufe. Daher haben wir bewusst verschiedene Berufe aufgenommen, um Kindern die Möglichkeit zu geben ihren Horizont zu erweitern.”

Damit der PayGap kleiner wird und Mädchen wie Jungen sich ihre Vorbilder nach ihren eigenen Neigungen aussuchen können.
Diversitätskriterien: Geschlechtergerechtigkeit, PoC, weiße, Schwarze Menschen, Menschen mit Behinderung

Das Berufe Memory im Überblick:

  • 40 Memory-Kärtchen (20 Paare), 5×7 cm groß
  • 20x20cm große Box
  • Design: Thandiwe Teisko
  • Herstellung in Litauen
  • Schwedisches Black-owned-business Elsa och Sam

Achtung! nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.
Achtung! Die Verpackung ist kein Spielzeug. Verpackung vor dem Spielen entfernen.

Vorrätig

Beschreibung

Ein Memory, das sich für Gleichberechtigung einsetzt.

Wenn wir über Gender Pay Gap und Lohngerechtigkeit sprechen, dann wäre es doch auch schlau nach Veränderungsmöglichkeiten schon im Kinderspiel zu schauen, oder nicht?

Zusätzliche Information

Marke / Verlag

Warnhinweis

,