Good Night Stories for Rebel Girls – 100 Migrantinnen, die die Welt verändern | 10-12 Jahre

 24,00

Enthält 5% reduzierte MwSt.
zzgl. Versand

Good Night Stories for Rebel Girls – 100 Migrantinnen, die die Welt verändern | 10-12 Jahre

 24,00

Enthält 5% reduzierte MwSt.
zzgl. Versand

100 Migrantinnen, die die Welt verändern, ist der dritte Teil aus der beliebten Rebel Girls Serie

Verlagstext zu Good Night Stories for Rebel Girls Migrantinnen, die die Welt verändern:

“Über große Träume und eine neue Heimat – das neue Buch von Elena Favilli, der Autorin des Bestsellers “Good Night Stories for Rebel Girls”

Der dritte Band der weltweit erfolgreichen “Rebel Girl Stories” versammelt Biografien von 100 Migrantinnen, die die Welt verändert haben. 100 außergewöhnliche Frauen aus Geschichte und Gegenwart, die ihre Heimat verließen, um in einem anderen Land ein neues Leben zu beginnen. 100 Frauen, die eine Zuflucht suchten, um ihre Träume zu verwirklichen und ihre Ideen mit der Welt zu teilen. Die Ex-US-Außenministerin Madeleine Albright, die Modeschöpferin Dianne von Fürstenberg und die Publizistin Hannah Arendt gehören ebenso dazu wie Popstar Rihanna, die mexikanische Klimaaktivistin Xiye Bastida-Patrick oder die indische Kricket-Trainerin Lisa Sthalekar u.v.a. – illustriert mit 100 vierfarbigen, ganzseitigen Porträts.”

Good Night Stories for Rebel Girls 100 Migrantinnen, die die Welt verändern:

  • 224 Seiten
  • fester Einband
  • Altersempfehlung: 10-12 Jahre

Leseprobe von Good Night Stories for Rebel Girls – 100 Migranntinnen, die die Welt verändern.

 

Vorrätig

Beschreibung

Das Good Night Stories for Rebel Girls – 100 Migrantinnen, die die Welt verändern

Nur wer sichtbar ist, kann ein Rollenvorbild sein.

Verlagstext zu den Macherinnen von Good Night Stories:
Elena Favilli ist Unternehmerin und Journalistin. Sie arbeitete für Zeitschriften, Zeitungen, das Fernsehen und digitale Nachrichtenmagazine. Sie hat einen Master in Semiotik der Universität Bologna und studierte digitalen Journalismus an der University of California in Berkeley. 2011 entwickelte sie Timbuktu, das erste iPad-Magazin für Kinder. Sie ist Gründerin und CEO von Timbuktu Labs. Ihr Kinderbuch Good Night Stories for Rebel Girls (Hanser 2017) entwickelte sich zum Beststeller in über 30 Ländern. 2018 erscheint mit Good Night Stories for Rebel Girls 2 die Fortsetzung, außerdem Good Night Stories for Rebel Girls – Ausmalbuch, ein Malbuch nach Motiven aus den Biografie-Bänden. 2019 folgen die Good Night Stories for Rebel Girls – 50 Postkarten.

Francesca Cavallo ist Autorin und Theaterregisseurin, deren preisgekrönte Stücke in ganz Europa inszeniert wurden. Als leidenschaftliche Innovatorin hat Cavallo Sferracavalli gegründet, ein internationales Festival der nachhaltigen Fantasie in Süditalien. 2011 tat Cavallo sich mit Elena Favilli zusammen, bei Timbuktu Labs arbeitet sie als Kreativdirektorin. Ihr Kinderbuch Good Night Stories for Rebel Girls (Hanser 2017) entwickelte sich zum Beststeller in über 30 Ländern. 2018 erscheint mit Good Night Stories for Rebel Girls 2 die Fortsetzung, außerdem Good Night Stories for Rebel Girls – Ausmalbuch, ein Malbuch nach Motiven aus den Biografie-Bänden und es folgten die Good Night Stories for Rebel Girls – 50 Postkarten.”

Zusätzliche Information

Autorin / Autor

Erscheinungsjahr

Marke / Verlag