Mira und die Jahresuhr | ab 3

 16,95

Enthält 7% reduzierte MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: nicht angegeben

Mira und die Jahresuhr | ab 3

 16,95

Enthält 7% reduzierte MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: nicht angegeben

Der Jahresverlauf in Europa: mit “Mira und die Jahresuhr” lernen Kinder die Jahreszeiten kennen

Verlagstext:

“Mit „MIRA und die Jahresuhr“ lernen Kinder die Monate und verschiedene Highlights im Jahr kennen – ganz aus der Sicht eines Kindes: erster Schnee, Fasching, Eiermalen, Schulanfang, Geburtstag, Weihnachtszeit… Im Mittelpunkt steht die 5-jährige Mira, die in 12 liebevoll illustrierten Geschichten kleine Abenteuer erlebt.

Kinder lieben Geschichten, mit denen sie spielerisch die Welt entdecken. Mit MIRA lernen sie die Monate und verschiedene Highlights im Jahr kennen – ganz aus der Sicht eines Kindes: erster Schnee, Fasching, Eiermalen, Schulanfang, Geburtstag, Weihnachtszeit… Im Mittelpunkt steht die 5-jährige Mira, die in 12 liebevoll illustrierten Geschichten kleine Abenteuer erlebt.

  • 12 fantasievolle und liebevoll illustrierte Vorlesegeschichten rund um die 12 Monate des Jahres in nur einem Buch
  • Vielfältige Lernmöglichkeiten und Interaktivität: Die Kinder können im Buch zählen, suchen, erste Buchstaben lesen und so mehr über die Monate und Jahreszeiten lernen
  • Witzige Reime laden zum Monate lernen und zum Mitsprechen ein.
  • Vielfalt als Normalität: verschiedenen Dimensionen von Vielfalt werden diskriminierungssensibel abgebildet, ohne diese zu problematisieren
  • Besonders gut auch für getrennt erziehende Familien geeignet, da MIRA nicht mit beiden Eltern gemeinsam gezeigt wird.
  • Bunte Jahresuhr, Infos rund um das Jahr und ein Kalender am Ende des Buchs, in dem die Kinder alle Geburtstage von Freund*innen und Familie eintragen können.

Mira und die Jahresuhr im Überblick:

  • Altersempfehlung Mira und die Jahresuhr: ab 3 Jahren
  • 60 Seiten
  • fester Einband
  • 21 cm breit, 26 cm hoch, 1 cm dick

Diversitätskriterien:
Der Hauptcharakter – Mira – ist Schwarz, ihre Mutter ebenfalls, der Vater of Color oder weiß. Die verschiedenen Hautfarben bleiben unthematisiert und kommen selbstverständlich vor. Mira ist jeweils mit einem Elternteil gezeigt, das Buch eignet sich damit auch für unabhängig erziehende Elternteile.

Vorrätig

HaWandel Verlag

Karin Beese ist in einer Kleinstadt in Sachsen aufgewachsen. Ihr Studium der Kommunikationswissenschaft und Mathematik absolvierte sie in Dresden. Sie engagiert sich beruflich wie privat für Klima- und Umweltschutz und hat den Hawandel-Verlag gegründet. Das Thema Kinder und ihre Bedürfnisse kennt sie als  Mutter von drei Töchtern durch und durch.

Zusätzliche Information

Größe 21 × 26 × 1 cm
Autor*in

Erscheinungsjahr

Marke / Verlag